Mit E-Learning einen Wandel in der Ausbildung schaffen

Bevor E-Learning und Social Software als Schnittstelle in der Ausbildung implementiert werden kann, um Kommunikations- und Lernprozesse zwischen Lernenden, Lehrenden und allen weiteren beteiligten Akteuren nachhaltig zu fördern und zu verbessern, müssen zunächst einmal unterschiedliche Probleme und Barrieren beleuchtet werden.

Beratungsprozesse

„Wer Wandel erreichen will, muss ihn vorleben“ -Mahatma Ghandi- Um Veränderungsprozesse ankurbeln zu können, ist es notwendig, Lehrende und alle weiteren Akteure beratend zur Seite zu stehen. Je nach Problemlage können in Anlehnung an Edgar Schein drei Beratungsmodelle unterschieden werden: